Tivoligasse 54, 1120 Wien, Konsularabteilung, Tel +43 (0) 1 811 85 34
   -   
Bitte wählen Sie hier Ihre Sprache:   

Über Bosnien und Herzegowina

KULTURTAGE VON BOSNIEN UND HERZEGOWINA IN WIEN: Ausstellung von Franjo Likar,

Im Rahmen des Projektes "Kulturtage von Bosnien und Herzegowina in Wien" wurde am 23.10.2013 die Ausstellung vom Künstler und Akademiker aus Bosnien und Herzegowina Franjo Likar offiziell eröffnet. Diese Ausstellung von Gemälden, Grafiken und Skulpturen mit dem Titel "Alle meine Engel" ist die dritte von acht geplanten Veranstaltungen, die die Kultur von Bosnien und Herzegowina in Wien und Österreich repräsentieren und fördern werden.

Die Botschafterin von Bosnien und Herzegowina in der Republik Österreich Dr. Tanja Milašinović Martinović hat in ihrer Rede das große Publikum in den Räumlichkeiten der Bank Austria im Zentrum von Wien adressiert. Die Ausstellung wird bis 15. November dauern.
Franjo Likar wurde 1928 in Varaždin geboren und lebt seit 1992 in Klagenfurt (dort ist er auch Mitglied des Kärnten Kunstvereines) und in Brela/Kroatien. Bis 1951 studierte er an der Hochschule für Bildende Künste in Sarajewo. Seine Werke sind u.a. im Museum of Modern Art in New York, im Nationalmuseum Belgrad, in der Moderne Galerija Laibach, im Museum Sztuki Wspotczesna Warschau ausgestellt. Der Künstler ist Gewinner vieler nationaler und professionaler Preise und seit 2007 ist er der Mitglied der Akademie der Kunst und Wissenschaft von Bosnien und Herzegowina.



 


Kontakt  

Tel: +43 (0) 1 811 8555
nanoware media